Dienstag, 25. Juni 2013

Laufpause und schon wieder Schnee...

Ich bin im Moment wirklich sehr brav mit meiner Laufpause. Seit 6 Tage laufe ich nicht mehr und es tut mein Fuß gut!! Nur weil man nicht laufen gehen kann, heißt es natürlich nicht, dass man nichts tun kann. Am Samstag habe ich ein ordentliches Rumpfstabi gemacht, so dass ich am Sonntag einen schönen Muskelkater im Bauch hatte. Am Sonntag war ich einfach mal nur faul - ja das gibt es auch bei mir ;-) Gestern Laufkraft, so dass ich heute einen richtig schönen Muskelkater im Gesäß habe :-) Und heute Abend bin ich auf den Heimtrainer, das hat mir zwar ein bisschen Überwindung gekostet, aber ich habe dann doch 50 Minuten geschafft - 10 Minuten einfahren, 30 Minuten Intervalltraining (10 Mal 2 Min GA2/1Min GA1) und 10 Minuten ausfahren. Das war dann auch so richtig schön!...  
...danach! ;-)

Heute habe ich das letzte Mal Entzündungshemmer für meinen Fuß genommen und ich werde jetzt noch einen Tag Laufpause machen, um zu sehen wie er sich ohne Medikamente anfühlt. Am Donnerstag gibt es dann voraussichtlich eine erste vorsichtige Laufrunde. Ich bin ja schon gespannt!

Ach ja, der Sommer war ziemlich kurz hier bei uns dieses Jahr, es hat ordentlich abgekühlt und die Berge sind schon wieder vom Schnee weiß angezuckert...


Kommentare:

  1. Ui schon wieder Schnee? Das wäre nichts für mich, ich hatte das Gefühl, dass der Sommer erst gerade angefangen hat.
    Ich finde es richtig bewundernswert, dass Du so viele Sporteinheiten "um deinen Fuss herum" einbaust - da sieht man wieder, dass es meistens möglich ist, sich irgendwie zu bewegen! Und ich wünsche Dir weiterhin ganz gute Besserung - damit Du trotzdem möglichst bald wieder Laufen kannst!
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ariana,

      ich hatte auch das Gefühl, dass wir endlich Sommer hatten... aber es soll ja wieder besser werden.

      Man hat meistens irgendeine Möglichkeit sich zu bewegen, auch wenn man verletzt ist, und ohne Bewegung werde ich müde und grantig... dann lieber Heimtrainier als Couch ;-)

      Vielen lieben Dank!! Ich hoffe es klappt nächste Woche mit dem Laufen!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna,
    den Schnee könnt Ihr gern behalten :-)

    Ansonsten wünsche ich Dir viel Kraft und Ausdauer für Dein Projekt Marathon und lasse es wirklich ruhig angehen. Ich drücke alle vorhandenen Daumen.

    Beste Grüße aus der Lausitz

    Heiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heiko,

      solange der Schnee nur oben auf den Bergen liegt, geht es ja noch. Und es soll ja zum Glück wieder schöner werden!

      Vielen lieben Dank! Ich werde versuchen es ruhig anzugehen!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Liebe Anna, wie gut ich deine Überwindung, auf den Heimtrainer zu gehen, verstehen kann, aber es ist immer noch besser, als brav auf dem Sofa zu sitzen, für mich wäre das auch das letzte, was mir gefällt, aber man hat sich bewegt, und das tut gut.

    Nicht verzagen, das nächste Hoch aus Frankreich ist im Anzug, und laut Meteorologen wird es im Juli und August richtig heiß.

    Pass' gut auf dich auf, besonders auf deinen Fuß - nach wie vor gute, gute Besserung !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta, du kennst das! Es kostet meistens Überwindung, aber es ist auf jeden Fall besser als auf dem Sofa zu sitzen! Die Bewegung hat sehr gut getan! :-)

      Ich habe es heute auch gehört, es soll wieder besser werden. Dann bekommen wir beim Marathon hoffentlich kein Schnee! ;-)

      Ich pass´auf, ich mach mein Bestes!! Vielen lieben Dank!

      Löschen
  4. Ich müsste mich auch überwinden, aufs Ergometer zu steigen, wenn man so eine Landschaft vor der Haustür hat. Wichtig ist es tatsächlich auch auf dem Ergometer ein Programm zu haben, was für Abwechslung sorgt. Und Rumpfstabi geht tatsächlich immer ;-)
    Du bist so gut vorbereitet, da steckst du die paar Tage Laufpause sicher weg.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, aber wenn man nicht raus kann, dann ist der Ergometer besser als nichts! ;-) Ich fahre meistens Intervalle, das geht. Stundenlang könnte ich auf keinen Fall auf dem Ding drauf sitzen ;-) Rumpfstabi geht immer, das mache ich auch gerne! :-)

      Ich hoffe du hast recht! Wir werden es sehen!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  5. Hallo Anna,

    heute morgen hatte ich hier schon mal einen Kommentar hinterlassen, aber der ist wahrscheinlich irgendwo im www untergegangen :-).
    Also jetzt nochmal: Ich wollte dir nur sagen, das ich es toll finde, das du Pause machst und das du die Zeit nutzt, um trotzdem zu trainieren ohne den Fuß zu belasten.
    Ich bin mir auch sicher, das du dir keine Sorgen machen musst wegen dem Marathon. Du bist ja fit.
    Ich drück dir ganz fest die Daumen, das der 1. Versuch nach der Laufpause dich zum Lächeln bringt.
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helge,

      schade um deinen Kommentar, aber schön, dass du dich die Mühe machst und noch einmal schreibst! :-)

      Ja, ganz ohne Training kann ich nicht und wenn der Fuß nur hält, dann werde ich den Marathon auch schaffen.

      Vielen lieben Dank fürs Daumen drücken!! und dein Kommentar hat mich schon zum Lächeln gebracht! :-) Danke!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Oje, hab zwar gehört dass die Schneefallgrenze im Westen gesunken ist, aber so richtig konnte ich es gar nicht glauben! Wie gut dass du den Beweis hier liefern kannst ;-)

    Ich freue mich, dass es deinem Fuß schon besser geht und du auch die Medikamente absetzen konntest! Jetzt muss nur noch der Testlauf am Donnerstag schmerzfrei verlaufen - ich drück dir wirklich ganz fest die Daumen dafür!! (und bin schon gespannt wie es gelaufen ist...!) Alles Liebe!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier ist (leider) der Beweis ;-)

      Die Medikamente waren einfach fertig und so muss ich jetzt langsam sehen wie es dem Fuß danach geht. Es geht dem Fuß schon viel besser, aber 100%ig ist er leider noch nicht. Ich bin auch gespannt, ich werde auf jeden Fall berichten.

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  7. Hej Anna,
    das mit dem Wetter dieses jahr ist echt nicht mehr normal. Erst der lange Winter, dann die die Wassermassen vor 4 bzw. 3 Woche, dann die Hitze letzt Woche und diese Woche ein Temperatursturz von -25°C. Ich fühle mich auch ganz schön kaputt und Müde, aber bei dem Wetter ist das wohl auch kein Wunder.

    Du hast wirklich sehr gute Alternativen zum Lauftraining gefunden. Ich hoffe, dass es dir dein Fuß danken wird, dass du ihm jetzt Ruhe gönnst. Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass es Tag für, Stunde für Stunde besser wird mit den Schmerzen im Fuß.

    Liebe Grüße
    Belli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Belli,

      nein das Wetter ist wirklich nicht mehr normal... Ich hoffe es bessert sich wirklich nächste Woche, damit wir beim Marathon nicht im Schnee laufen müssen!

      Der Fuß wird besser, sehr langsam, aber es geht wenigstens in der richtigen Richtung! :-) Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  8. Ich muss genau wie du sehr brav sein mit der Laufpause oder besser gesagt Sportpause. Mache eigentlich nicht viel außer das ich gestern mal kurz gelaufen bin. Hat sich während dem Laufen eigentlich gut angefühlt aber hinterher wieder echt Sch...! :-(

    So wie die letzten 3Wochen abgelaufen sind hab ich mir das ganze nicht vorgestellt! Du auch nicht aber wir schaffen trotzdem das was wir uns vorgenommen haben, oder? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde wir sind brav!! :-)

      Oh je, beim Laufen gut, danach wieder Schmerzen, das hört sich nicht gut an! :-( Hast du probiert eine wärmende entspannende Salbe ein zu massieren? Vielleicht locker das ein bisschen.

      Nein, so hab ich mir das Ganze wirklich nicht vorgestellt... aber du hast recht! Noch ist nichts verloren, die Hoffnung nicht aufgegeben und ich habe noch fest vor, es zu schaffen!! :-) und du auch!! finde ich gut!!

      Gute Besserung!!! Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  9. Was ist denn hier los? Ist neben dem verregneten Sommer jetzt auch die allgemeine Verletzungszeit angebrochen? Da passe ich ja dann gut rein. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Benni,

      hihi, ja es sieht fast so aus... ;-) aber es wird alles wieder!! Ich glaube fest daran!

      Löschen