Montag, 1. April 2013

Sommerzeit :-)

Endlich ist es am Abend länger hell!!! Ich mag das sehr und habe gar nichts gegen die
Zeitumstellung :-) Letzte Woche am Montagabend habe ich mein Intervalltraining mit Schneesturm im Dunkeln absolviert. Heute mit Tageslicht und Restsonne :-) Es macht schon ein Unterschied - heute war es irgendwie leichter! Es ging Heute zwar ein eisig kalter Wind, aber der Himmel war strahlend blau. Ich wollte am Nachmittag eigentlich Skifahren gehen, aber die Kinder wollten mit den Puppenwagen spazieren gehen - zwei gegen ein... also sind wir spazieren gegangen ;-)


Am Abend dann wie gesagt mein 2. Intervalltraining. Heute ein paar Meter länger: 10 Mal ca. 400 Meter und etwa 40 Hm - die letzten drei Runden haben ich die Beine schon ordentlich gespürt - ein schönes Gefühl!  Und noch schöner war es wenn ich die 10. Runde dann geschafft hatte!! ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    ich glaube, überall gab es dieses traumhafte Wetter - Sonne - frische,herrliche Luft zum Atmen, das ideale Wetter auch für die Puppenmütter, um ihre Puppenwagen auszuführen - und ideal für wiederum deren Mutter, ihre Kreise zu drehen - wenn auch in den letzten Zügen anstrengend, aber von nichts kommt eben nichts.

    Ich genieße auch die Zeitumstellung, war schon komisch, dass es jetzt abends noch so schön hell ist !! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch, dass es überall dieses Wetter gab und wir möchten gerne mehr - viiiel mehr davon!!! :-)))

      Von nichts kommt nichts, das stimmt! Daher ist soll es ja auch anstrengend sein - eigentlich mag ich es ja auch so!

      Ein bisschen komisch, aber sooo schön!! :-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. Hallo Anna,
    wie süss, die zwei mit ihren Puppenwagen. Sie haben Recht, Skifahren war lange genug, jetzt wird es Zeit für beräderte Gefährte, auch Puppenwagen, hihi. Sommerzeit ist super, denn nun kann ich auch mal nach der Arbeit noch eine Runde drehen.
    Viele Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,

      ja das stimmt, Skifahren war lange genug, aber ich habe mich ja sooo auf das Frühjahrsskilaufen gefreut - mit Sonne und nicht allzu kalte Temperaturen. Es war einfach zu oft kalt und schlecht Wetter die Saison... Aber Heute wollten sie und wir sind am Nachmittag eine Stunde fahren gegangen - einfach nur schön! In eineinhalb Woche ist die Saison vorbei und DANN ist aus mit dem Skifahren ;-)

      Ja, Sommerzeit ist super!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Obwohl wir eine Stunde am Sonntag "verloren" haben, bin ich doch heilfroh, dass es nun endlich wieder länger hell bleibt :-) Nur würde ich noch so ein Wetter brauchen wie ihr es habt: Sonnenschein, der fehlt hier leider schon ganz lange :-(

    Das Foto deiner Mädchen ist einfach nur süß!!!! Und wenn man ein hartes Intervalltraining so positiv beendet hat, freut man sich einfach noch mehr. Schönen Abend und liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Sonnenschein tut einfach richtig gut - zu lange hatten wir viel zu wenig Sonne! Ich hoffe sie kommt bald auch zu dir!!!

      Danke schön! Ja, nach einem guten harten Training geht es einem meistens nur gut :-) Liebe Grüße und einen schönen Abend!

      Löschen
  4. Die Zeitumstellung ist für mich auch kein Problem sofern es die jetzige ist und es nun länger hell ist. Fehlt nur noch die Sonne...
    Waren die Intervalle am Berg mit je 40Höhenmeter? Kein Wunder das du deine Beine gespürt hast! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es fehlt nur die Sonne und die Wärme, aber sie kommen! :-)

      Ja, die Intervalle waren je ca. 40 Hm und 400 m :-) Ich habe eine super "Hügel" direkt neben dem Haus wo ich auf und ab laufe. Ich möchte nur zu gern wissen was die Nachbarn denken wenn sie aus dem Fenster schauen... hihi

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
    2. Ich kann dir sagen was sie denken: Noch so eine bekloppte! ;-) Aber wir wissen es besser! :-)

      Löschen
    3. Haha - ja wahrscheinlich denken sie so was in der Art. Natürlich wissen es besser :-)

      Löschen
  5. Ich persönlich finde die Sommerzeitumstellung auch klasse, somit ist es Abends länger hell und das Training kann endlich wieder im Hellen stattfinden. Vorallem wenn man mal wieder etwas länger arbieten muss, ist das sehr angenehm. Die zwei Tage, wo ich die Zeitumstellung merke, sind dafür schnell vergessen.
    LG
    TrailOpa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zwei Tage, an denen wir die Zeitumstellung noch spüren, die nehmen wir schon im kauf! Sie sind ja schon vorbei :-)

      Jetzt kann ich abends endlich ohne Stirnlampe auf dem Kopf los (sicherheitshalber bleibt sie aber im Rucksack ;-)!)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen