Donnerstag, 15. Januar 2015

Der erste...

...Lauf in diesem Jahr :-)

Lange hat es gedauert, aber gestern hat endlich mal alles gepasst; ich bin wieder gesund :-) auch die Kinder sind (wieder) gesund und im Kindi und ich hatte den Vormittag frei - ich hätte war genug zu tun, aber das springt mir alles nicht davon! So habe ich die Laufklamotten bereit gelegt, bin in die Trainingsklamotten reingeschlüpft und habe mich aufgewärmt. Zuerst die ersten 10 Minuten Cardio von meinem "Kick-Start"-Programm und dann die ersten 3 Übungen (Liegestütze, Kniebeugen einbeinig und das Brett).

Schnell noch die Laufklamotten angezogen und raus - wie herrlich, endlich Laufen!! Ich hatte mir für die erste Runde zwischen 5 und 7 Kilometer vorgenommen. Die ersten Laufschritte waren einfach nur wunderbar, die Beine waren fit und ich hätte Bäume ausreißen können :-)

Nach einem Kilometer waren die Beine schon ein wenig schwerer, es ist ja doch eine Weile her... Oh, wie weit wollte ich noch laufen...? soooo weit...!! Naja, mindestens 5 Kilometer muss ich durchhalten!!

Nach etwa zwei Kilometer kam die Skipiste und damit auch die erste Steigung. Im Schnee zu laufen ist einfach wunderbar...


...und als ich die erste Steigung hinter mir hatte, ging es wieder besser :-) Das Laufen war wieder schön, die Beine haben nicht mehr protestiert und bei dem Wendepunkt für 5 Kilometer lief ich einfach weiter - die kleine Hausrunde mit ca. 7 Kilometer war schon drin!


Teilweise war es recht eisig, aber im Großen und Ganzen sehr gut zu laufen...


...das Wetter war eher grau und düster...


...aber die Läuferin strahlte und hat das Laufen einfach genossen!!!


:-)

Nach 7,4 Kilometer war ich wieder zu Hause, habe brav meine restlichen 6 Übungen gemacht, schön gedehnt und mich schon auf die zweite Runde in diesem Jahr gefreut!!! 

Kommentare:

  1. Prima, welcome back :-)
    So muss das sein. Es gibt Dinge, die laufen echt nicht weg.
    Das am Anfang irgendwie nicht alles Rund läuft ist doch normal, oder. Mir geht es auch so.
    So lohnt es sich doch auf jeden Fall dran zu bleiben.
    LG
    Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank lieber Peter!! :-)
      Gewisse Dinge laufen wirklich nicht weg - der Staub war nach dem Laufen immer noch da... ;-)
      Am Anfang ist es immer ein wenig anstrengend, aber die Kondition und die Ausdauer kommen schnell wieder - ich bleibe auf jeden Fall dran!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. YES, die Läuferin strahlte, und jetzt strahlt sie sicherlich auch noch, ich fühle es.
    Super, liebe Anna,es ist soweit, freue mich mit dir und für dich, möge es eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeewig zu bleiben. Willkommen zurück !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. YES, genauso ist es liebe Margitta, ich strahle heute noch!! :-) und morgen darf ich wieder!!
      Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Schritt solange es bleibt (ewig wäre schön ;-) )
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Liebe Anna,

    Wer so brav und diszipliniert wartet, bis er wieder gesund ist, der darf dann wirklich mal die Arbeit liegen lassen und erstmal laufen!

    Den Strahlen bringt zum Ausdruck, dass es die richtige Entscheidung war! Der zweite Lauf wartet schon!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich froh, dass Du meiner Meinung bist lieber Volker :-) Laufen hat ab und zu einfach die höchste Priorität und es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung - ich denke der zweite wird sich morgen ausgehen!! :-D

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  4. Liebe Anna,

    wunderbar, ich konnte richtig mitfiebern (!) und Dich auf Deinem "2015 Willkommenslauf" begleiten. Freu mich wirklich für Dich und hoffe Du bleibst gesund, damit Du noch mehr solche Momente in diesem Jahr erleben kannst.

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,

      ja wie ich in anderen Blogs mitbekommen habe, fieberst Du im doppelten Sinn mit... :-( Ich habe Dich gerne mitgenommen!!
      Vielen Dank, ich hoffe auch, dass ich jetzt gesund bleiben darf !! und wünsche Dir vom ganzen Herzen gute Besserung!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  5. Ach, das freut mich so für Dich! Du strahlst richtig in die Kamera! Und dann noch ein Schneelauf - toll!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Bianca,
      es war wirklich ein schöner Lauf!! :-) Morgen soll es wieder Schneien und ich freue mich jetzt schon auf meinen nächsten Schneelauf - im Schnee zu laufen ist wirklich etwas Besonderes :-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Wunderbar wenn es nach langer Zeit immer noch so schön läuft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall Markus, ein wenig Grundkondition ist schon noch vorhanden und ich denke mein "Slow-Start"-Training" die letzten Tage haben auch ein wenig dazu beigetragen ;-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  7. Liebe Anna,

    ich freue mich, dass Du nun mit viel Spaß durchstarten kannst. Ein ambitioniertes Programm hast Du Dir vorgenommen. Aber Fitness und Spaß werden Deine Begleiter sein, wenn Du das durchziehst. Und daran habe ich keine Zweifel.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Rainer,

      ja endlich ist bei mir etwas ruhiger und habe wieder mehr Zeit fürs Training. Das Programm tut wirklich gut, vor allem ist es wirklich schön wenn man merkt, dass man wieder in Form kommt und die Übungen etwas bewirkt! Spaß habe ich daran auf jeden Fall!! :-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  8. Hallo Anna,
    gratuliere zum ersten Lauf im neuen Jahr! Klingt doch schon sehr gut, wenn du du grössere Runde laufen konntest. Beneide dich etwas um den Schnee, hier ist's nur grau, in grau! Zumindest strahlen wir nach einem schönen Lauf, wenn die Sonne schon nicht kann...
    Liebe Grüsse,
    Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dany,
      vielen lieben Dank!! :-) Ja, die Beine sind zum Glück ein wenig aufgewacht und es war richtig schön!
      Leider haben wir diesen Winter bis jetzt auch noch nicht besonders viel Schnee bekommen, zum Skifahren reicht es aber zum Glück und heute schneit es endlich wieder mal! :-)
      Nach einem schönen Lauf strahlen wir immer, dafür brauchen wir keine Sonne ;-))
      Liebe Grüße Anna

      Löschen