Dienstag, 4. März 2014

Der März ist da...

...und wir haben wieder Winter... Seit ein paar Tagen ist es vorbei mit den Frühlingstemperaturen und seit gestern schneit es wieder. Ich sage ja - der Winter ist noch lange nicht vorbei, jedenfalls nicht hier bei uns in den Bergen ;-)

Gestern hatte ich so richtig das Bedürfnis etwas länger zu laufen. Wenigstens wird der Tag immer länger und ich konnte in der Dämmerung starten. Schön gemütlich, mal etwas langsamer als sonst, da ich ja auch ein wenig länger laufen wollte als sonst. 


Schon lange nicht mehr die Runde um den Rifabecken rundum gelaufen und immer noch genauso schön!!

Der Lauf war leider nicht beschwerdefrei, der Fuß hat ab und zu etwas gemeckert. Trotzdem habe ich es sehr genossen im Dunkeln und im Schnee :-) Danach gab es natürlich ein langes Dehnen und auch meine Fuß- und Dehnübungen!!


12 schöne Kilometer in 1h22Min...

...und heute Nachmittag, als die Kinder beim Tanzen waren, mit dem getapeden Fuß ein paar schnellere Kilometer - ich musste in der Stunde ja auch  noch ein wenig einkaufen ;-) 


Jetzt sagt mir der Fuß aber, dass er etwas Ruhe braucht und so gibt es morgen einen Ruhe- und Fußgymnastiktag! ;-)

Kommentare:

  1. Ui ui, Du bist ja auch so eine ganz Schnelle :-D 4:55 ist für mich schon fast V-Max.

    Aber viel wichtiger: Du kommst langsam wieder in eine Laufroutine. Da ist super!

    Und Dein Fuß meckert wahrscheinlich nur deswegen noch etwas, weil er Dein Rundrum-Verwöhnprogramm nicht missen möchte ;-)

    Ganz doll die Daumen gedrückt, dass es weiter so gut aufwärtsgeht!

    Liebe Grüße
    Volker

    P.S.: Ich muß nun wirklich keinen Schnee mehr haben ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, viel weiter hätte ich dieses Tempo nicht halten können ;-) aber es ist einfach ab und zu mal schön zu wissen das man kann, (jedenfalls ein kleines Stück) wenn man will!

      Der Fuß meckert zum Glück lange nicht so sehr wie in Dezember und Januar, und ja, ich denke du hast recht - das Rundum-Verwöhnprogramm wird er noch eine Weile brauchen ;-)

      Vielen lieben Dank!!

      Liebe Grüße
      Anna

      Ja, der Schnee müsste ich auch nicht mehr haben, jedenfalls nicht im Tal, aber ich denke wir werden uns hier einfach damit abfinden müssen, dass es einige Male noch schneit vor es Sommer wird!

      Löschen
  2. Soviel Schnee wie auf deinem Bild hatten wir hier in der Gegen von Stuttgart den ganzen Winte rnicht zusammen. Darum beneide ich dich schon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnee ist schon schön und so einen Schneelauf ist noch schöner :-) Da bin ich schon froh, dass ich hier wohnen kann!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Schön, liebe Anna, die Aufnahmen im Schnee, noch schöner, wenn man selbst dort unterwegs sein kann, weniger schön, dass dein Fuß wieder aufmuckt - wie lange geht das eigentlich jetzt schon ? Aber du hast es genossen, warst recht flott unterwegs, wie man lesen kann.

    Pass' gut auf dich auf !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war ein sehr schöner Lauf im Schnee!!
      Oh, wenn ich recht überlege, das Problem mit dem Fuß habe ich eigentlich schon jahrelang - da ich es aber nicht provoziert habe, habe ich nie darunter gelitten. Der Spreizfuß muss einfach gut trainiert werden und das wird noch eine ganze Weile dauern! Jedenfalls habe ich schon 2 Paar Schuhe gefunden, die meinen Fuß gut tun und ich habe die Möglichkeit den Fuß zu tapen, sollte es mal notwendig sein.
      Ich habe es genossen, und das ist das wichtigste!! :-)

      Ich pass' auf - versprochen!!
      Liebe Grüße von hier unten

      Löschen
  4. Na ein Glück, das der Schnee nur bei euch ist :-). Bei uns war keiner und ich gehe jetzt mal davon aus, das es auch keinen mehr gibt. Wir haben hier zwar kalte Nächte, aber traumhaft schöne warme Tage. Und Sonne satt.
    Ich denke auch, das dein Fuß dich nur daran erinnern will, das du ihn verwöhnen sollst. Deshalb muckt er manchmal :-)
    Ich drücke dir die Daumen, das es bei diesen kleinen Erinnersmucken bleibt und du weiter ungestört deine Runden drehen kannst.
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei euch wird es wahrscheinlich keinen Schnee mehr geben - jedenfalls nicht diesen Winter! und das ist auch gut so, wenn du schon mit dem Rennrad unterwegs bist! :-)
      Ja, der Fuß wird noch eine Weile verwöhnt bzw. geplagt ;-) werden müssen. Es ist ja gut, dass er ab und zu ein wenig meckert, damit ich meine Fußgymnastik nicht vernachlässige!
      Vielen Dank, so ein wenig meckern darf er ruhig ab und zu, solange es nicht mehr so schlimm wird wie es im Januar war!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  5. Das ist ja witzig - bei uns ist auch der März da - aber mit milden 15 Grad definitiv schon Frühling :-) Dabei hatten wir dieses Jahr noch gar keinen Schnee. Die Fotos mit den Lichtern gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns muss man einfach damit rechnen, dass es bis Ende April (oder sogar noch länger) noch ab und zu schneit. Der Boden ist aber so warm und die Sonne hat mittlerweile so eine Kraft, dass er nicht lange liegen bleibt :-)
      Es ist auch sehr schön dort bei den lichtern, um den Staubecken rundum, zu laufen :-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Liebe Anna,
    oh was ein Kontrast, wenn ich Deine Bilder ansehe! Schön, dass es Deinem Fuß stetig besser geht... das finde ich prima.
    Alles Liebe, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja für dich auf Teneriffa ist der Schnee natürlich ein schöner Kontrast zu Sonne und Palmen ;-) Ja, mein Fuß geht es immer wieder besser, auch wenn er ab und zu etwas meckert! Danke!! :-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  7. Hallo Anna,
    während ich das hier schreibe macht mein linker Fuss gerade Gymnastik mit dem Tennisball :-) .
    Ich bin so froh, das es hier jetzt mal endlich wärmer wird und die Sonne scheint. So schön Matsch auch ist, aber irgendwann ist es genug. Wobei. Dann lieber Schnee als Matsch.
    Viele Grüße und einfach konsequent Fussgymnastik machen :-)
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      ja, ich muss unbedingt mein Ball auf dem Schreibtisch legen, damit ich ihn morgen nicht vergesse beim lernen!! :-)
      Auf jeden Fall - viel lieber Schnee als Matsch ;-) Es soll hier auch wieder Frühlingshafter werden, aber vor Schnee sind wir bis Mai nie sicher ;-)
      Vielen Dank - Fußgymnastik wird gemacht!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  8. Liebe Anna,
    sehr stimmungsvolle Bilder - auch wenn die Zeit für Winterstimmung eigentlich rum ist für diese Saison, wie ich finde. Dass du so flott rennen kannst - super! Ich hoffe, dein Fuß nimmt die Rennepisode nicht übel, sondern genießt den Gymnastik- und Ruhetag, um dich dann wieder beschwerdefrei zu tragen.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      hier bei uns in den Bergen darf es ruhig noch ein bisschen Winter sein - lieber jetzt als im Mai ;-) Der Fuß hat gestern schon ein wenig gemeckert, aber nach dem Ruhetag mit Fußgymnastik und Dehnen heute ist er wieder ganz ruhig und beschwerdefrei! :-) Es geht also immer noch vorwärts!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  9. Oh, soviel Schnee! Das kommt mir schon ganz fremd vor - aber hier schreibt ja wirklich jeder dass sie keinen Schnee mehr haben bzw. gar nicht soviel gehabt haben. Dieser Winter war wirklich ganz komisch....

    Es ist wirklich toll wenn man mal wieder länger laufen kann :-) Gerade bei den längeren Läufen kann ich immer so richtig gut abschalten und alles fallen lassen. Oje, dein Fuß hat wieder gemeckert, das ist natürlich nicht so schön. Ich hoffe du konnest ihn wieder mit der Fußgynamstik beruhigen! Ich wünsch dir alles Gute und noch eine schöne 2. Wochenhälfte, LG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auf jeden Fall einen komischen Winter. Schnee ist mir im Moment trotzdem einfach noch lieber als Regen! :-)

      Ja, der längere Lauf hat mir so gut getan!! und ich kam völlig fit und erholt (jedenfalls im Kopf) nach Hause! Der Fußgymnastik haute hat wieder Wunder gewirkt und der Fuß hat sich beruhigen lassen :-)
      Danke, die auch eine schöne 2. Wochenhälfte!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  10. ...ich bin jetzt schon auf die Bilder vom kommenden Wochenende gespannt: wenn man den Wetteraussichten glauben darf, wird das ein sehr schönes Kontrast-Programm. Früüüüühhhliiiing!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eddy,
      ja darauf bin ich auch gespannt, denn auch hier soll es wieder frühlingshaft werden :-))) Ich habe zwar nichts gegen den Schnee, aber Sonne und Frühling ist auch super!! ;-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen