Montag, 2. Dezember 2013

Knusprig kalt...

...war es heute Morgen um 8 Uhr als ich die Kinder im Kindergarten abgegeben habe. Aber nicht einmal die -8 Grad konnten mich heute früh davon abhalten, eine Runde laufen zu gehen!! Im Moment habe ich ziemlich viel um die Ohren und müsste ich mich fast klonen um alles in den paar Stunden zu schaffen - das wäre doch was!! ein Anna-Klon ;-) hihi

Umso schöner ist es aber dann, wenn man es endlich schafft eine Runde laufen zu gehen! Letzte Woche bin ich erst am Freitag dazu gekommen. Die Kinder haben am Freitagnachmittag Kinderturnen und so habe ich die Gelegenheit genutzt und bin laufen gegangen. Nach eine lange Woche habe ich den Lauf so sehr genossen, dass ich meine noch etwas schmerzenden Blasen kaum bemerkt habe. Die sitzen irgendwie an so blöden Stellen und heilen nur sehr langsam. Die ganze letzte Woche haben sie weh getan, erst heute sind sie endlich fast ausgeheilt.

Ich habe am Freitag auch feststellen dürfen, dass die Skipiste ab jetzt nicht mehr für mich zum Laufen da ist, sondern die ist jetzt eben Skipiste ;-)


Es wird schon fleißig Schnee gemacht, damit wir bis in April genug haben.

Heute habe ich mich direkt nach dem Aufstehen schon die Laufklamotten angezogen, und nach dem Frühstück als die Kinder im Kindergarten waren bin ich gleich los. Ein knusprig kalter, klarer Morgen, aber gut angezogen macht mir die Kälte nichts aus, und ich habe meine Morgenrunde mehr als genossen!! :) Einfach genial!!!

  





Kommentare:

  1. Einfach toll Anna! Herrlich. Ich bin wirklich neidisch... natürlich auch auf das Laufen, aber in erster Linie auf die schöne Landschaft!
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich kann dir nur recht geben, liebe Claudi - die Gegend hier ist wunderschön!!
      Ich hoffe es kommt bei deinem Fuß nichts schlimmes raus heute!!

      Alles Gute und liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Guten Morgen, liebe Anna,

    das liest sich so schön und mit den Bildern zusammen kann ich mir den Lauf sogar vorstellen, irgendwie wird mir jetzt kalt :-))))
    Du hast es ja bereits richtig gesagt, mit den passenden Klamotten ist die Kälte fast egal und bei dem herrlichen Schnee wird einem eh warm ums Herz. Lass die Piste den Skifahrern, nicht das Dich noch einer ummäht ;-)

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,

      es war wirklich einen wunderschönen Lauf gestern! Bei dem herrlichen Schnee wird einem auf jeden Fall warm ums Herz!! :-)
      Die Piste lasse ich schon den Skifahrern, da das Skigebiet unter die Woche noch nicht auf hat, dachte ich mir nichts dabei... wenn die Skifahrer dann dort sind, ist es mir viel zu gefährlich!! ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. *Bibber* Zitter**Zähneklapper*

    War es nicht vor vier Wochen noch teilweise richtig warm? Ich friere ja schon beim anschauen der Bilder ;-)

    Schön sieht es ja aus und Ihr da unten wollt es ja auch so haben. Ich (noch) nicht. Hier soll es Donnerstag die ersten Flocken geben. Aber natürlich nur so ein Matschkram, nichts halbes und nichts ganzes.

    Es freut mich, dass Du im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf Piste warst :-)
    Das Laufen macht soviel Spaß, das würde ich auf gar keinen Fall Deinem Klon überlassen ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig angezogen und im Bewegung wird einem nicht zu kalt!! ;-) Ja, lange ist es nicht her, war es noch warm aber so passt das schon, schließlich haben wir Dezember!

      Hier passt das schon mit dem Schnee, und ganz ehrlich - lieber kalt und Schnee als nass und matschig ;-)

      Mein Klon würde ich dann den Haushalt und das Lernen überlassen ;-) hihi

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  4. Hallo,

    Laufen im Schnee ist so wunderschön und macht soviel Spaß. Ich beneide dich um deine winterliches Laufrevier!

    Gruß Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,

      es ist wirklich wunderschön im Schnee zu laufen!! Sogar auf dem asphaltierten Radweg kann ich jetzt wieder laufen, da genug Schnee liegt :-) Mein Laufrevier ist wirklich schön - zu jede Jahreszeit!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  5. "Knusprig kalt" hört sich irgendwie richtig schön nach Weihnachtszeit an - und die Bilder passen toll dazu. Aber -8 Grad ist schon richtig richtig kalt - ich finde es so toll, dass Du trotzdem weiterhin laufen gehst!
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, richtig angezogen macht mir die Kälte nichts aus - wenn es aber dann gegen - 20 geht, überlege ich es mir vielleicht doch... ;-)

      Knusprig kalt gefällt mir auch gut und so soll es ja auch sein, wenigstens in Dezember und Januar ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Guten Morgen, liebe Anna, -8 Grad, ja, das ist wahrlich schon ganz schön kalt, wir hatten auch schon -3, aber keinen Schnee - Traumlandschaft wie bei dir. Von ♥♥♥♥♥ gönne ich dir diese Ausflüge - ganz alleine - zum Auftanken, zum Wohlfühlen, zum Leben fühlen - super - liebe Anna, freue mich für dich und würde gerne ein paar Meter mit dir unterwegs sein....jetzt zumindest in Gedanken °

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Margitta,
      ganz schön kalt, aber wir sind ja richtig angezogen und dann ist es nur noch schön!! :-)
      Ja ich brauche diese Ausflüge wirklich - zum Auftanken und zum Wohlfühlen!! Wenn ich, so wie Momentan, kaum noch dazu komme, wird es mir noch mehr bewusst! Im Gedanken bist du natürlich immer dabei ♥

      Liebe Grüße aus den Bergen

      Löschen
  7. *seufts*
    ich liebe schneeläufe! ich wünschte, bei uns würde es öfter scheien!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schneeläufe sind wirklich wunderschön :-)

      Löschen
  8. Herrlich! Bei Euch ist wirklich Winter. Schnee sehen wir an der Mosel eher selten. Leider, denn auch ich liebe Schneeläufe.

    Heute der Nebel-Sonnenaufgang-Mix bei -4 Grad war allerdings auch sehr schön.

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hier ist wirklich Winter - ich hoffe es bleibt auch so! Schneeläufe sind super, aber auch Dein Morgenlauf heute hat sehr schön ausgesehen!!! Morgenläufe sind sowieso der beste Start in den Tag - ab und zu schaffe ich es ja doch :-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  9. Ein Anna-Klon? Bist du verrückt? Eine reicht voll und ganz! ;-)

    Die Kälte ist im Winter eigentlich das geringste Problem wenn man sich richtig anzieht. Nur wenn man es nicht tut bereut man es hinterher wenn man ins Warme kommt. Mir tun manchmal derart die Hände weh das ist nicht zu glauben. Bin da irgendwie überempfindlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, auf den Kommentar habe ich gewartet ;-) ja ich denke auch, es reicht mit einer von mir!

      Wenn die Finger oder auch die Zehen so richtig ausgekühlt waren und das Blut danach in der Wärme wieder zurückkommt - ja das kenne ich, das tut höllisch weh!!

      Ich hoffe dir geht es etwas besser!!
      Liebe Grüße aus dem Schnee

      Löschen
  10. Wow, schon jetzt so viel Schnee, wie wir es hier im Weserbergland selten haben. Und das Anfang Dezember! Toll!
    Da macht einem sicher die Kälte auch nichts aus. Richtige Kleidung gibt es doch für jedes Wetter.
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca,
      und herzlich willkommen hier auf meinem Blog :-)
      Wir haben um die Zeit auch nicht immer so viel Schnee, aber ich finde es wirklich schön!! Hoffentlich bleibt es auch so bis Weihnachten!
      Das stimmt, richtige Kleidung gibt es für jedes Wetter!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  11. Hui, -8 Grad!! Das ist ja wirklich gaaanz kalt! Aber ich bin auch der Meinung, dass mit der richtigen Kleidung einfach alles geht! Die Kälte macht mir weniger aus als der richtige Untergrund...also wenn soviel Schnee liegt, dass man gar nicht mehr laufen kann. Aber es sieht so aus, als gibts die Strecken mit etwas weniger Schnee auch noch :-)

    Der Schnee passt einfach viel besser zu euch in die Berge als zu uns ins Flachland ;-) Aber ich muss zugeben, so langsam könnten schon gerne ein paar Schneelfocken fallen! Ich wünsch dir eine schöne Woche, LG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also bei -8° gibt es glaube ich nicht einmal bei mir Barfußläufe... ;-) Aber mit der richtigen Kleidung und mit Schuhe geht alles :-) Und auf einer Wiese durch eine 20 cm hohe Schneedecke zu laufen ist etwas ganz schönes!! Das musst du einfach mal ausprobieren!

      Ich wünsche dir auch eine schöne Woche und ein paar Schneeflocken ;-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  12. Hallo Anna,
    nachdem ich nun aus dem Urlaub zurück bin, muß ich mich ja auch mal wieder melden. Pünktlich mit der Rückkehr konnten wir hier schon die Skitourensaison eröffnen :-). Das bedeutet für mich zwar immer viel Fahrerei - und daher geht es meist nur am WE - gefällt mir aber noch viel besser als Laufen. Wie schaut es bei Dir aus? Wäre das nicht schonender als Laufen? Und ich überlege ernsthaft, was man bei der Kälte beim Laufen anziehen sollte, denn ich denke nicht nur für den inneren Schweinhund, auch für Sehnen und Bänder ist die Kälte eine Herausforderung. Trägst Du zum Bsp. spezielle Stulpen, Gamaschen oder Strümpfe? Hast Du schonmal darüber geschrieben?

    Liebe Grüße und schönes Winterlaufen (ich mag es auch lieber knusprig und trocken, als nur so kühl und feucht),
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      oh du warst im Urlaub, wie schön!! :-) und schön dich zu lesen!!
      Die Skitourensaison schon eröffnet, toll!! Du hast absolut recht, schonender wäre es auf jeden Fall aber auch Zeitaufwändiger... und Zeit ist momentan Mangelware bei mir... aber ich bin mir sicher, ich werde im Winter auch noch dazukommen ein paar kleine Touren zu machen :-)

      Ich mache einfach Zwiebelprinzip bei der Kälte, ein paar extra Hosen, ein Shirt mehr, eine Jacke mehr... usw. Wenn ich weiß ich werde im Gelände durch den Tiefschnee laufen, nehme ich die Gamaschen, und ich schaue einfach, dass ich bei der Kälte wirklich gut aufgewärmt bin vor ich los laufe.

      Knusprig trocken ist auf jeden Fall besser als kühl und matschig! :-)
      Ganz liebe Grüße und viele schöne Touren!
      Anna

      Löschen
  13. Hallo Anna,
    wieder tolle Bilder. Ich mag es auch eher richtig kalt und sonnig, also knusprig ;-)
    Bei uns sollen Ende der Woche die ersten Flocken fallen. Leider ist es dann meist nur matschig und nicht so schön wie bei euch.
    Da der Schnee ja bei dir länger bleibt, wird noch genug Zeit bleiben zu laufen, auch ohne Anna-Klon, hihi. Obwohl, für jedes Mädchen eine eigene Mama ;-)...
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      danke!! :-) Knusprig ist viel besser als matschig ;-) aber ein wenig matsch ist doch besser als gar nichts... ;-)
      Ich hoffe wirklich, dass der Schnee jetzt liegen bleibt und es werden sicher viele schöne Schneeläufe geben diesen Winter, auch ohne Klon ;-) aber eine Mama für jedes Mädchen - das wäre natürlich eine super Sache!!! ;-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  14. Knusprig kalt? Hat der Schnee geknirscht? Traumhaft! :-)

    Liebe Grüße,
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Harald,

      entschuldige die späte Antwort, ich war ein paar Tage ohne Internet...

      Ja, der Schnee hat geknirscht :-) und es war wirklich Traumhaft!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen