Dienstag, 24. März 2015

Zwei Läufe - zwei Welten

Vor diesem Morgenlauf hatte ich zwar ein wenig Kopfschmerzen. Trotzdem wollte ich bei dem schönen Wetter unbedingt raus - ein wenig frische Luft kann ja nie schaden! Meine Vorahnung, dass es sich nur um Spannungskopfschmerzen handelte, hat sich nach zwei Kilometer bestätigt - da waren sie nämlich verschwunden :-) 

Ich startete von zu Hause aus - diesmal mit den Yaktrax im Rucksack - und bin gleich in Gauertal hinein gelaufen. Nach nur einen Kilometer habe ich die Schneeketten schon auspacken und anziehen können, ohne sie wäre ich nicht gut weiter gekommen...


...bergauf und Glatteis - mit den Yaktrax kein Problem :-)

Es ging weiter hinauf in die Schneewelt...


...und als mich die Kopfschmerzen verlassen hatten wollte ich nicht gleich nach Hause, sondern habe noch einen Schlenker gemacht und bin einfach einen Stück weiter bergauf. Nach insgesamt 4 Kilometer und etwa 350 Hm kam ich auf der Straße raus.


Die Yaktrax wieder ausgezogen und weiter gelaufen - die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt!! :-)

Bergab bin ich so weit wie möglich am Rand von der Straße gelaufen, wo es viel weicher ist als auf dem Asphalt. Und da war es - das erste Frühlingszeichen. Einfach herrlich!!! 



Langsam aber sicher kommt der Frühling - auch zu uns in die Berge :-)

Heute Nachmittag hatte ich die Möglichkeit eine kleine Runde laufen zu gehen, als die Kinder beim Tanzen waren. Strahlend schönes Wetter und vor allem warm, richtig warm - das musste natürlich ausgenutzt werden! Der Tanzunterricht der Kinder findet im Dorf unten im Tal statt, und von dort aus bin ich heute das erste Mal, statt eine flache Runde im Tal zu laufen, auf der anderen Talseite - auf der Sonnenseite - einen Stück bergauf gelaufen. 

Es sind Welten - bei uns ist es noch ziemlich winterlich, und auf der anderen Talseite ist der Frühling schon im vollen Gang, und ich habe den Lauf in kurz-kurz und ohne Schneeketten in vollen Zügen genossen - schade dauert der Tanzunterricht der Kinder nur eine Stunde...  ich wäre gerne noch eine Weile gelaufen!



Hinter mir mein "Hausberg" Mittagsspitze und rechts davon die Drei Türme


Auch wenn der Winter hier bei uns in den nächsten Tagen wieder kurz auf Besuch vorbei kommen soll, ich weiß dass wenn die Sonne wieder kommt ist der Schnee genauso schnell wieder weg wie er gekommen ist, und ich weiß auch, dass ich  bald wieder viele solche Frühlingsläufe genießen darf!! 
*freufreu*
:-)))

Kommentare:

  1. Ich wollte schon gerade damit rumprahlen, dass bei uns die Wiesen schon gänseblümchenübersät sind....da habe ich dann dein letztes Foto gesehen und Schluß war mit Angeberei ;)
    Sehr, sehr schön ist es bei euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine schöne Gänseblümchenwiese würde ich aber trotzdem gerne sehen, liebe Daniela :-) Der Frühling ist schon eine besonders schöne Jahreszeit!!
      Ja, hier ist wirklich sehr schön und ich genieße die Ausblick jeden Tag aufs Neue! :-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. Liebe Anna,

    da geht einem das Herz auf, wenn man nur wenige Kilometer entfernt schon die volle Frühlingspracht zu spüren und zu sehen bekommt. Das macht doch Hoffnung, dass in Deiner kalten Ecke auch bald wärmer und frühlingshafter wird...mir ist es fast schon wieder zu warm ;-)
    Genieß die Kilometer auf Schnee und Eis, schon bald sind sie wieder Vergangenheit...

    Salut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,

      ja, da geht einem das Herz auf! :-) Zudem darf ich jeden Tag auf die andere Talseite hinauf fahren da ich dort arbeite. Auch hier wird es bestimmt bald wärmer und frühlingshafter - zuerst soll angeblich der Winter nochmals vorbeischauen...
      Zu warm... ??! Ich genieße die frühlingshaften Temperaturen, die sind genau richtig zum Laufen! und ganz ehrlich - vom Schnee habe ich im Moment eigentlich genug ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Guten Morgen, liebe Anna,

    dein Papa sagt: " Härlig Bild " - leider kenne ich den Plural nicht, ist ja auch egal, schon toll der Kontrast zwischen Winter und Frühling - beides so schön, und du durftest es wieder in vollen Zügen genießen - Belohnung, liebe Anna , die Kinder sind gesund - alles gut ! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend liebe Margitta,

      Singular oder Plural... egal - ich habe mich auf jeden Fall sehr gefreut :-)
      Ja der Kontrast ist toll - am besten gefällt mir im Moment der Frühling ;-) aber ich genieße selbstverständlich beides wenn ich mal raus kann!!

      Liebe Grüße von hier unten ♥

      Löschen
  4. Liebe Anna,
    einfach nur schön. Der Frühling wird sich auch bei euch durchsetzen.
    Hier ist er auch noch nicht so richtig in Fahrt gekommen. Es ist Nachts immer noch richtig kalt. Aber man es quasi schon knistern hören :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Frühling wird sich auch hier durchsetzen liebe Helge, zuerst kommt der Winter hier wieder kurz auf Besuch zurück - aber dann... hoffentlich! ;-) Wenigstens hatte ich einen herrlichen Vorgeschmack! :-)))
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  5. Soviel Farbe und Kurz Kurz, da hast Du mich jetzt aber gnadenlos abgehängt, liebe Anna :-))) Aber dafür brauchst Du auf der anderen Seite immer noch die Yaktrax.

    Schnee und Eis noch zu dieser Zeit würden mich in eine tiefe Depression stürzen ;-))

    Es liest sich ja als würde es bei Dir jetzt wieder ganz gut laufen. Ich wünsche Dir, dass es bleibt so!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und morgen soll es hier schon wieder schneien. Aber wenigstens bekam ich eine kleine Geschmacksprobe auf den Frühling! :-)

      Soweit werde ich es schon nicht kommen lassen - der Schnee und den Eis lasse ich hier bei mir und sobald die Sonne dann mal wieder raus kommt ist der neue Schnee sehr schnell wieder Geschichte! ;-)

      Es läuft noch nicht alles ganz rund, aber es geht aufwärts und das ist die richtige Richtung!! :-) Vielen lieben Dank!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Liebe Anna,

    ich hatte gestern schon auf FB Deine neuen Profilbilder gesehen und mich über den grünen Anblick gefreut. Wie schön ist es doch bei Euch. Der Frühling kommt nun auch in die Berge. Und dort ist er bekanntlich besonders schön und intensiv.
    Du darfst das aus vollen Zügen genießen. Wie wunderbar!

    Liebe Grüße aus dem leider grauen Trier, wo bei hoffentlich besserem Wetter am 2. Mai ein wunderbarer Freundschaftslauf stattfindet. Nur als kleiner erneuter Wink mit dem Zaunpfahl ...

    Liebe Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rainer,

      der Frühling ist schon eine besonders schöne Jahreszeit! Die nächsten Tage soll hier angeblich der Winter wieder auf einen (hoffentlich kurzen) Besuch wieder vorbei kommen. Wenigstens habe ich eine kleine Geschmacksprobe vom Frühling bekommen und er kommt bestimmt wieder! :-))

      Danke für den Wink, das Datum habe ich mir auf jeden Fall schon notiert. Ich würde sehr gerne kommen :-) nur weiß ich noch nicht ob ich über das Wochenende frei bekommen kann...

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  7. Ach Gott ich kann gar nicht oft genug sagen, wie schön es bei dir ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sassi,

      ja es ist sehr schön hier! :-))) Ich habe gerade von Deinem Sturz gelesen :-( schön, dass es Dir schon wieder besser geht!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  8. Zwei sehr gegensätzliche Läufe - herrlich Deine Vorfühlingsbilder! Jetzt nochmal ein wenig Schnee, und dann kann er ganz kommen - der Frühling!
    Schöööön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bianca,
      es waren auch zwei herrliche Vorfrühlingsläufe :-) Ja, dann kann er sehr gerne ganz kommen, der Frühling - bei uns und bei Euch!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  9. Wow - wie unterschiedlich, die beiden Talseiten doch sind. Das gelbe Blümchen wirkt doch sehr verloren in der braunen Umgebung auf deiner Seite.
    Toll finde ich auch, dass bei dir die Kopfschmerzen beim Laufen verschwinden, eine gute Arznei, besser als jede Schmerztablette.

    Ich wünsche dir bald viele Frühlingläufe auf deiner Talseite!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wirklich wie zwei verschiedene Welten - aber nicht mehr lange, dann haben wir auch hier auf unsere Seite Frühling! :-)
      Bei Spannungskopfschmerzen ist bei mir Bewegung die Beste Medizin!!

      Vielen lieben Dank! Zuerst kommt der Winter auf Kurzbesuch zurück (so gut wie immer in den Osterferien...) aber danach hoffentlich!! ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  10. Oh, das sind ja wirklich zwei total unterschiedliche Welten! So etwas gibt's bei uns im Osten nicht und da bin ich schon ein bisschen neidisch. Du kannst dir wirklich aussuchen was du möchtest - lieber die grüne Wiese oder den Schnee...hihi :-)

    Die Primelwiese ist wirklich wunderschön und ich denke der Winter war bei euch schon lange genug - Zeit für den Frühling und viel mehr von wunderschönen Frühlingsläufen! Ich wünsch dir ein schönes Wochenende, LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So was gibt es glaube ich nur in den Bergen ;-) Wenn ich mit dem Auto zum Laufen fahren will (was ich sehr selten mache) kann ich es mir aussuchen :-)

      Ja, der Winter war lange genug und diese Woche kommt er anscheinend wieder auf Besuch aber dann hoffe ich wirklich, dass sich der Frühling ganz durchsetzen kann!!

      Dir auch noch ein schönes Restwochenende und schöne erholsame Ferien!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  11. Liebe Anna, solche Kontraste so nah beieinander! Danke, dass du mir den Glauben an den nahenden Frühling zurückgegeben hast. Hier herrscht Novemberwetter, der Wetterbericht in der Tageszeitung verweist auf die Möglichkeit von Schneeregen.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      es ist leider schon wieder vorbei mit dem schönen Frühling :-( auch hier haben wir strömender Regen, Nebel und kälte - Novemberwetter vom Feinsten... und so soll es die ganze Woche bleiben...
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  12. Wow, so eine Traumlandschaft direkt vor der Haustür - wunderbar :) Sehr schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carolyn,

      und herzlich Willkommen hier bei mir!!
      Ja, wir wohnen wirklich sehr schön hier, ich genieße den Blick aus dem Fenster jeden Tag aufs Neue! :-)
      Danke schön!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  13. Frühling ist schon was Tolles! Welche Schuhe trägst du mit den Yaktrax? Meine Speedcross vertragen sich hervorragend damit, denn deren Stollen halten die Yaktrax ihrerseits fest. Da rutscht nix! :-)

    Fröhliche Restostern!
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Frühling ist wirklich was Tolles. Leider haben wir hier wieder Winter, aber wenn man es positiv betrachtet - danach kommt der Frühling noch einmal und man genießt ihn dann sogar doppelt ;-)

      Das kann ich mir gut vorstellen, dass die Speedcross sich gut mit den Yaktrax vertragen. Ich trage am liebsten die Yaktrax mit den Saucony Peregrine, bis jetzt sind sie mir nicht verrutscht :-)

      Danke schön, die hatte ich :-) Ich wünsche Dir eine schöne Woche!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen