Sonntag, 17. November 2013

Das erste Winter-Highlight :-)

Gestern eine kleine 5-Kilometerrunde, natürlich mit den neuen Schuhen. Ich würde ja sehr gerne weiter laufen, aber ich muss unbedingt vernünftig sein und das ganze langsam angehen. Ich bin ja sowieso überglücklich, dass ich endlich wieder laufen kann und will nichts riskieren!!! ;-) Zum Glück melden sich ab etwa 4-5 km die Waden und erinnern mich auch noch daran, dass ich Vorsichtig sein muss! 
Das aller Beste - auch nach diesem Lauf hatte ich keine Knieschmerzen!


Geschlossene Schneedecke auf dem Fußballplatz, ich verzichtete auf das Barfußlaufen ;-)


Ein bisschen Bergauf laufen muss auch schon sein :-)


Heute haben wir die Skisaison eingeweiht :-) Es hat die letzte Zeit immer wieder geschneit, vor allem in den Bergen (wo natürlich auch die Schneekanonen im Einsatz waren), und dieses Wochenende haben sie einen kleinen Teil des Skisystems aufmachen können. Wir waren natürlich dabei :-))

Im Tal grünes Gras und dichter Nebel...



Es geht hinauf...


...oben war es zwar bewölkt, aber kein Nebel :-)



Die "Nebelsuppe" unten im Tal - von hier oben schön anzuschauen!!

Seit Christians Beitrag über das Highlight der gemeinsamen Laufrunden mit der ganzen Familie, habe ich mich noch mehr auf die Skisaison gefreut. Mit 5 Jahren sind meine Mädels noch etwas zu klein für die gemeinsame Laufrunde. Genauso ein Highlight ist natürlich ein gemeinsamer Nachmittag auf der Skipiste :-) 

Der Winter kann kommen!!

Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    gemeinsames Skifahren und austoben auf der Piste ist genauso gut wie ein Familienlauferlebnis. Hach, dafür beneide ich euch, mal eben kurz die Bretter anschnallen, das wärs *schmacht*
    Barfuß laufen im Schnee finde ich übrigens das absolut beste, hatte im letzten Winter immer zum Schluss eines Laufes bei Schnee 2-3 Kilometerbarfuß dran gehängt, die anschließende heiße Dusche hat die fast toten Füße wiederbelebt, ich werde es wieder tun...

    Ich wünsche Dir noch viele (Winter-) Highlights

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      das stimmt auf jeden Fall. Gemeinsam Skifahren, gemeinsam Laufen - egal bei was, Hauptsache gemeinsam die Bewegung, die Natur und die frische Luft genießen zu können!!
      Ich schätze mich wirklich Glücklich und es ist wirklich ein Privileg in den Bergen wohnen zu können - vor allem wenn man so gerne in den Bergen unterwegs ist :-)

      Barfuß ist das absolut beste, aber im Schnee... ich weiß nicht so genau. Du sagst es, die fast toten Füße!! müssen danach wiederbelebt werden. Aber ich werde es sicher auch noch tun ;-)

      Vielen lieben Dank, die wünsche ich Dir auch!!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. Liebe Anna!

    Uuuuaaaahhhh, Schneeeeeee. Grusel. Aber Ihr habt ja schon sehnsüchtig darauf gewartet.

    Sehr gut, dass Du Dich in Sachen Laufumfang disziplinieren kannst und noch besser, dass Dein Knie sich nicht gemeldet hat.

    Witzig, die jungen Damen auf Skiern. Da haben sie mir mit ihren 5 Jahren etwas voraus. Ich habe noch nie auf welchen gestanden.

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,

      nicht Grusel - schöööön!!! jedenfalls hier in den Bergen!! :-)

      Ja, ich freue mich wirklich, dass ich ohne irgendwelche Schmerzen laufen kann! Der Zeitmangel hilft auch mit, damit ich nicht zu viel und zu lange laufe... ;-)

      Du hast ja auch nicht allzu viele Berge oder gar Hügeln, wo Du damit fahren könntest ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  3. Ob Laufrunde oder Skifahren mit den Kindern ist egal die Hauptsache ist man tut es mit ihnen! Freude haben sie sicher daran wie man sieht! :-)

    Bin gespannt wie du dich mit den neuen Schuhen weiterentwickelst. Bald werden auch längere Distanzen kein Problem mehr für dich sein. Vorsichtig genug bist du auf jedenfall. Sehr gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Frank,
      Du hast absolut recht, Hauptsache man tut es mit ihnen! Natur und frische Luft und gemeinsame Bewegung. Da haben wir alle Freude daran! :-)

      Ja, ich bin auch gespannt und dich freue mich auch schon auf die längeren Runden. Zum Glück habe ich Momentan mit meiner Umschulung etwas Zeitmangel - so komme ich nicht einmal in Versuchung es zu übertreiben ;-)

      Dir wünsche ich gute Besserung!!
      Das sich der Fieber und die Bindehautentzündung verziehen und nicht mehr so schnell wieder kommen!!

      Alles Liebe Anna

      Löschen
    2. Vielen Dank Anna!
      Bin mittlerweile schon 6Tage außer Gefecht und als ich dachte es wird besser kam ein Rückfall! :-( Wahrscheinlich weil ich krank zur Arbeit gegangen bin... Hätte ich lassen sollen!

      Löschen
    3. Ja, das hättest du wahrscheinlich lassen sollen - man lernt nie aus! Ich hoffe, du machst es jetzt mal ordentlich durch und hast dafür den Rest vom Winter deine Ruhe!!

      Löschen
  4. Liebe, liebe Anna, liebe kleinen Mäuse, schön, euch wieder zu sehen, wenn auch die hübschen Köpfchen unter dem Helm versteckt sind !

    Der erste Schnee, der erste Ausflug mit den Skiern - schön - und auch das Knie hält ruhig, der Fuß sowieso - endlich - es geht aufwärts - und du tust gut, weiterhin vorsichtig zu sein - freu' mich mit dir - für dich ! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta,

      ja, so früh in der Saison bin ich noch nie auf die Skier gestanden ;-) aber wir hatten einen wunderschönen Nachmittag und freuen uns alle so richtig auf die kommende Saison!! :-)

      Das Knie meckert nicht mehr, der Fuß sowieso nicht - ja ich freue mich auch riesig! und ich bin Vorsichtig. Danke!! :-)

      Liebe Grüße aus dem Schnee ;-)

      Löschen
  5. Hallo Anna,
    wahnsinn, Schnee! Ich freue mich, wenn wir noch etwas verschont werden :-)
    Es ist toll zu lesen, das du wieder schmerzfrei läufst.
    Bitte bitte, mach das ganz sachte. Immer schön ruhig bleiben und nix überstürzen. Damit du dich dauerhaft freuen kannst. Ich drücke ganz fest die Daumen.
    Schön, das du mit deinen Kids eine so tolle Freizeitbeschäftigung geniessen kannst.
    Unglaublich, 5 Jahre und stehen auf den Ski wie die Großen :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helge,
      ich werde versuchen den Schnee hier zu behalten ;-)
      Ja es ist auch toll, wieder Schmerzfrei laufen zu können!! Ja, ich werde das Ganze auf jeden Fall langsam angehen, ich habe keine Lust auf mehr Verletzungen! Danke!!
      Ich denke mir gefällt der Schnee jetzt schon so gut, da ich dann wenigstens Skifahren gehen kann, wenn ich schon nicht so viel laufen kann - sonst mag ich ihn eigentlich auch nicht so früh haben.
      Ja, die Kinder haben super viel Spaß daran :-)
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  6. Wie toll, die guten Nachrichten gehen weiter! Also bis auf den Schnee.... ;-) Aber der kann gerne noch bei euch drüben bleiben.

    Ich finde es echt super, dass deine Mädchen schon mit 5 Jahren auf den Skiern stehen und Spaß dabei haben, das ist echt bewundernswert! Und wenn man Sport und das Familienleben gemeinsam genießen kann...was gibt es besseres??

    Ich wünsch dir weiterhin dass es mit den neuen Schuhen so gut weitergeht, jetzt wird es besser :-)) Alles Liebe!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde ihn noch eine Weile hier behalten, den Schnee ;-)

      Sport und Familienleben in einem, das ist echt super!! Ich bin ja sooo froh, dass die Kinder auch so gerne Skifahren (sie können noch so müde sein, man bekommt sie kaum von der Piste weg... ;-) )

      Vielen lieben Dank, ja jetzt wird alles besser!
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Liebe Anna
    Oh wie schön - man sieht mit jedem Beitrag ein bisschen mehr, wie es Dir wieder besser geht! Das tut richtig gut zu lesen!
    Ich finde die Fotos von Deinen Mädchen immer total süss - und toll, dass sie schon so früh mit so vielen gemeinsamen Sportaktivitäten beginnen.
    Liebe Grüsse und eine schöne Woche
    Ariana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ariana,
      wie recht du hast, wenn ich wieder laufen kann geht es mir wieder gut! Es ist ja fast erschreckend, was für einen Einfluss so eine Verletzung auf das Gemüt haben kann...
      Ja, ich freue mich auch sehr darüber, dass sie schon so gerne Skifahren :-)
      Dir auch eine schöne Woche!!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  8. Super, dass es mit dem Laufen schon wieder so gut klappt, Anna! Das freut mich außerordentlich.

    AntwortenLöschen
  9. Kann es sein? Schon wieder eine Woche vorbei, ohne dass ich auf Deinen Blog gechaut habe? Was macht die Zeit mit mir?

    Dabei liebe ich den Schnee, das Ski fahren sowieso. Und Deine Mädels als Pistenzwerge sind der Hammer. Kinder haben ein grandioses Körpergefühl. Wenn da erst einmal die komischen Dinger an den Füßen etwas gewohnter sind, sind sie kaum mehr zu halten.

    Dass Du wieder ohne Schmerzen die ersten Berglaufversuche machen kannst ist toll. Wir machen Fortschritte, im wahrsten Sinn des Wortes.

    Liebe Grüße
    Rainer 8-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Rainer,

      ich sage ja auch immer die Zeit geht viiiel zu schnell. Schön, dass Du warst :-)

      Ich laufe gerne im Schnee, ich fahre gerne Ski und die Kinder sind jetzt schon kaum noch zu bremsen auf die Ski ;-)

      Ja, wir sind vorsichtig und wir machen Fortschritte, so soll es sein!! :-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen