Montag, 11. März 2013

Fitte, leichte Beine :-)

Nach einem langen Tag gibt es doch nichts Schöneres die Laufklamotten anziehen zu dürfen und loslaufen!! :-) Ich hatte mich mit meiner Lauffreundin verabredet, 7°C und im Nachbardorf, wo wir uns immer treffen, schneefreie Straßen. Vor dem Laufen machte ich zu Hause meine Koordinations-Übungen und die tun wirklich gut!  Dann hatten wir einen richtig gemütlichen Lauf im GA1, immer am reden - da vergeht die Zeit und die Kilometer wie im nu. Als wir wieder beim Auto zurück waren, hatten wir 8,2 km geschafft - auf meinem Trainingsplan standen 8-12 km. Da es heute wirklich so schön war, meine Beine fit und leicht waren und ich noch ein bisschen Zeit hatte, bin ich dann noch eine kleine Runde alleine weiter gelaufen :-) So wurde es dann doch 13 km heute, hauptsächlich auf Asphalt, was ich eigentlich nicht so mag, und keine Höhenmeter. Trotzdem aber einfach super schön!! :-)

Jetzt werde ich in Bett gehen, denn morgen klingelt der Wecker wieder um 05:30 - vielleicht schaffe ich es mal ohne zu gähnen im Kurs ;-) hihi


Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    Plansoll übererfüllt und dann auch noch mit Demut ("dürfen") und Spass an der Sache. Hört sich doch weiter sehr gut an und das ohne Gähnen wird bestimmt auch noch was.
    Ich bin mal gespannt ob wir nochmal Schnee bekommen so wie die Mittel- und Norddeutschen, freuen würde ich mich schon über ein wenig Überzuckerung :-)

    Salut und einen wunderschönen Tag wünsch ich Dir
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Christian,
      ich bin immer froh wenn ich laufen kann und darf, ich m u s s nie laufen - ich möchte laufen, so wie auch du, und natürlich haben wir (fast immer) Spaß an der Sache!! :-)

      Gähnen habe ich heute nicht müssen :-)

      Wenn die Wettervorhersage stimmt, kommt am Donnerstag schon noch etwas Weißes zu uns hier in Westösterreich. Ich hätte nichts dagegen, aber allzu viel sollte es nicht sein.

      Dir auch einen wunderschönen Tag!
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  2. Hallo Anne,
    bei uns ist jetzt auch wieder der Schnee zurück. Grrrr...
    Du kannst bei euch ganz ohne Höhenmeter laufen? ;-)
    Aber das klingt doch alles sehr entspannt. Laufen dürfen sage ich auch immer. Ich hoffe, das ich heute in der Mittagspause ein bisschen zum Laufen komme, falls nicht das Mittagsschläfchen dazwischen kommt, denn bei uns klingelt der Wecker um 6 Uhr morgens.
    Viele Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,

      juhuuu - dann kannst du jetzt doch noch ausprobieren, Barfuß im Schnee zu laufen ;-)

      Wenn ich unten im Tal bleibe, schaffe ich es auch (fast) ohne Höhenmeter zu laufen! Hihi

      Ich hoffe du hattest einen schönen entspannenden Mittagslauf ;-)

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
    2. Ach nö, das verschiebe ich lieber, also das Barfusslaufen. Da wir am Samstag ins Trainingslager fliegen, sofern der Flieger überhaupt startet - so wie es hier momentan runterkommt, werde ich auf keinen Fall irgendwas riskieren, hihi. Barfus im Schnee habe ich aufs Jahresende verschoben.
      Viele Grüße und der Mittagslauf wurde zum Abendschwimmen umbenannt.
      Karina

      Löschen
    3. Abendschwimmen ist auch gut, wobei ich den Mittagslauf bevorzugen würde ;-)
      Ja, dann ist es besser du verschiebst es aufs Jahresende! ;-)

      Löschen
  3. Liebe Anna, ich schließe mich Christians Worten an von wegen " dürfen " ja, ich sehe es genauso wie du, wir dürfen - du bist richtig gut drauf, freust dich auf jeden Kilometer, das ist Lauffreude, und ich hoffe, du gähnst nicht allzu sehr heute in deinem Kurs, Hauptsache das Laufen tat dir gestern so richtig guuuuuuuuuuuut !! ;)

    Sonne im Norden grüßt den Süden !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margitta,
      ich glaube viele machen schon da den Fehler und meinen sie "müssen" laufen gehen - alles was wir machen „müssen“, machen wir nicht so gerne wie das was wir dürfen ;-) Ich darf und ich kann, daher mache ich es auch gerne und es macht mich Glücklich!

      Das Laufen gestern tat mir sehr guuuuuuuuuuuut und ich habe heute tatsächlich nicht gähnen müssen im Kurs :-))

      Liebe Grüße aus dem bewölkten Süden

      Löschen
  4. Deine letzten Berichte schreien gerade nach richtiger guter Laune und Form! So kann es ruhig weitergehen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so kann es ruhig weiter gehen - ich bitte darum!! :-)))

      Ich hoffe es geht dir schon etwas besser!

      Löschen
  5. Ja mir gehts schon deutlich besser aber ich gönne mir noch 2tage Ruhe bevor ich am Donnerstag mit meinem Bruder laufe!

    Heute hat unsere größere gebrochen! :-( Jetzt macht es wohl die komplette Runde durch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sicher eine gute Idee, das ganze gut auszukurieren bevor du wieder mit dem Traning wieder anfängst!

      Solche Sachen machen gerne die komplette Runde :-(

      Gute Besserung euch allen!!

      Löschen
  6. Es ist bei dir immer so schön zu lesen, welche Leidenschaft du mit dem Laufen verbindest. "Dürfen" ist auf alle Fälle das richtige Wort, wenn man bedenkt, dass man durch Krankheiten oder Verletzungen manchmal darauf verzichten muss.
    Hoffentlich hattest du heute einen nicht allzu müden Tag ;-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, wir können alle froh sein, dass wir Laufen können und dürfen, oder!?!! :-))

      Der Tag war gut, aber jetzt bin ich richtig müde und werde ins Bett gehen ;-) Liebe Grüße

      Löschen