Donnerstag, 28. Februar 2013

The never ending story....

Als ich die Kinder am Dienstag in der Spielgruppe abgeholt habe, hat T sich nicht ganz gut gefühlt und am Nachmittag hatte sie schon 39 Grad Fieber, die Arme. Der Fieber war am nächsten Tag zwar schon wieder weg, aber jetzt hatte sie Husten und Schnupfen und heute Husten beide Kinder um die Wette. Sie tun mir sooo leid :-(

Eine Ärztin hat gesagt, es geht diesen Winter ein Virus um, der erstens sehr schwer ist los zu werden und zweitens immer wieder kommt. Das kommt mir irgendwie bekannt vor... bei mir ging es ja über einen Monat, immer wieder Halsweh und Schnupfen... Ich hoffe, dass es bei den Kindern auch bald vorbei ist und ich hoffe s e h r, dass sie mich nicht wieder anstecken!!

Gestern stand wieder ein Dauerlauf im GA1-Bereich auf dem Programm. Es wurden 9 schön Kilometer, ganz ohne Aufs und Abs im guten Gesellschaft meiner Lauffreundin :-) Ein super Gefühl gestern und ich hätte ewig weiterlaufen können... ging dann aber nach Hause, habe gegessen und bin früh ins Bett! Das gehört auch zum Training (und zur Krankheitsvorbeugung!!) - genug Essen und genug Schlaf! :-) 

Heute Vormittag dann 2 Runden (15 Minuten) Franky-Workout.


15 Klimmzug neg. (1. Runde) / 25 Dips an der Bank (2. Runde)
15 (Box)Treppenjumps
30 Ausfallschritte gehen (je 15)
30 Mountainclimbs (je 15)
100 Seilsprünge
10 Burpees
20 Das Brett abw. Ellbogen-/Handstütz + 30s das Brett halten

Die letzte Übung Sit ups mit geradem Rücken habe ich ausgewechselt. Ich kann nur sagen, die Kombination Burpees und das Brett abw. Ellbogen-/Handstütz ist eine echte Herausforderung ;-) Danach 40 Minuten auf dem Heimtrainer im GA1-Bereich und natürlich dehnen.

Kommentare:

  1. Ab in den Keller mit den Kindern! ;-)
    Steck dich bitte nicht nochmal an aber ich weiß wie schwer das ist wenns die eigenen Kinder haben.

    Dein Training sieht richtig gut aus und es scheint dir sehr viel Spaß zu machen. Das ist die Hauptsache!
    Jaja die Burpees.... Sie sind immer wieder eine Herausforderung aber unglaublich effektiv.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es nach mir geht werde ich mich auf keinen Fall wieder anstecken lassen!

      Das Training macht mir Spaß und es gefällt mir gut nach einem Plan zu trainieren. Ja, die Burpees haben es wirklich in sich!! und vor allem in der Kombination die ich heute gemacht habe! :-)

      Löschen
  2. Wahrlich eine never-ending-story - das hat keiner verdient, am wenigsten Kinder, nein, du wirst nicht noch einmal krank, da bin ich sicher.

    Eisige Grüße von ganz oben !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich werde nicht noch einmal krank!! Da bin ich voll und ganz deiner Meinung ;-) Und die Kinder werden auch irgendwann wieder gesund - im März wird alles besser ;-)

      Sonnige Grüße von hier unten

      Löschen
  3. Ich flüchte schon und hoffe, das das Ganze sich nicht bis zu uns verbreitet :-)

    Ich wünsch euch alles Gute und viel Gesundheit für das Würmchen, die tun mir immer leid, wenn sie krank sind, aber so langsam sind meine zu groß zum bemitleiden.

    Salut
    Christian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hoffe auch, dass ihr verschont bleibt!

      Heute haben sie mir wirklich sooo leid getan, da sie fast ununterbrochen gehustet haben :-( Danke! Ich hoffe wirklich, dass es morgen ein bisschen besser ist, und dass sie bald wieder gesund sind!

      Liebe Grüße Anna

      Löschen
  4. Oh nein, die armen Kleinen :-( Das kommt mir aber total bekannt vor: Meine Nichte und Neffe (auch im Kindergartenalter) waren von November bis Feber ständig krank. Dann haben sie sich wieder schnell erholt und nächste Woche wieder das gleiche. Ich höre immer wieder von meiner Schwester, dass die Eltern ihr noch teils kranken Kinder in den Kindergarten schicken (ist eigentlich eh nicht erlaubt, denn die Erzieher sind nicht verantwortlich ihnen noch Medikamente zu geben). Ich denke das ist auch ein Grund, dass die Kleinen sich immer wieder aufs neue angesteckt haben.

    Schön von deinem tollen Lauf zu hören. Wie recht du hast, Essen und Schlafen gehört ebenfalls zum Training :-)) Gute Besserung für deine Kinder!!! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich stecken sie sich immer wieder in den Kindergarten an, und sicher schicken wir die zum Teil noch nicht ganz gesunden Kindern in den Kindergarten. Es ist aber nicht ganz einfach. Wenn man arbeiten geht kann man nicht ewig lang zu Hause sitzen nur weil ein Kind ein bisschen Hustet, wenn der Fieber mal weg ist, geht es wieder ab in den Kindergarten... Ich habe morgen zum Glück Hilfe von unserer lieben Nona die am Vormittag auf die Kinder aufpassen wird wenn ich im Kurs bin :-)

      Essen und Schlafen gehören ebenfalls dazu, auf jeden Fall! :-)

      Vielen Dank! Liebe Grüße

      Löschen