Montag, 12. November 2012

Husten

Husten, husten, husten - T hat den ganzen Tag nur gehustet. Die Hustensaft die sie am Morgen bekommen hat, hat auch nichts geholfen, und sie hat kaum noch essen können vor lauter Husten :-(  Am Abend sind wir zum Hausarzt gegangen und haben einen neuen Hustensaft bekommen. Die Arme hat sich dann aber trotzdem noch in den Schlaf hinein husten müssen. Ich hoffe nur, dass die Nacht halbwegs ruhig wird, damit wir auch etwas Schlaf bekommen!

Als sie endlich eingeschlafen war, habe ich mich schnell umgezogen und das Ganzkörperprogramm vom vorgestern durchgemacht. Von dem hatte ich gestern eine ganz angenehme Muskelkater :-))) Bei den Übungen am Ende des Programms habe ich die Reihenfolge geändert, so passt es mir besser.

Das Brett abw. Hand/Ellbogen 2x20 reps
Kniebeugen 2x30 reps
Dips 2x20 reps

Situps mit Boxen 2x15 reps +30"Box"
Gesäßheben 2x20 reps
Klimmzug neg. 2x12 reps

Rumpfheben seitl. 2x40 reps (20re + 20li)
Seitwärtsgehen m Gummiband 2x40 reps (20re + 20li)
Liegestütze 15+5 Knie und 12+5 Knie

Schwimmen 1kg 2x15 reps
Schnee-Engel liegend 2x15 reps

Über und rundum 15 reps
Halbes Vorbeugen 15 reps
Bruststrech mit Gewicht 2kg 20 reps

40 Minuten Training und danach 10 Minuten dehnen! Schön! :-)

Kommentare:

  1. Das ist immer so schlimm anzusehen wenn kleine Kinder krank sind. Meine Nichte (auch 4) war letzte Woche so stark krank und sie hat mir so leid getan... Hoffe deiner Kleinen gehts bald wieder besser :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, es ist schlimm wenn man nichts machen kann.
      Sobald sie eingeschlafen war hat sie kaum noch gehustet, und nach etwa zwei Stunden gar nicht mehr und die ganze Nacht bis halb neun geschlafen heute :-) Das hat ihr ganz sicher gut getan!

      Löschen
  2. Man ist selbst immer ganz schlecht drauf wenn die kleinen Krank sind. Das mag man gar nicht mit ansehen... Aber wir ich gelesen habe hat sie ganz gut geschlafen. Das hat ihr sicher geholfen schnell über dem Berg zu sein!
    So schnell wie du immer drüber rennst! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist nicht schön und ich würde ihr den Husten gerne abnehmen, aber das geht leider nicht. Zum Glück hat sie eine gute Nacht gehabt und das hat ihr schon gut getan. Jetzt kann es nur noch "Bergauf" gehen ;-)

      Löschen
  3. Das ging mir früher genau wie Frank, man leidet selbst sehr, wenn die Kinder krank sind und sich die Seele aus der Brust husten, armen kleinen Mäuse, ich hoffe, sie hat es baLd überstanden.

    Habe gerade nach dem Laufen so schön gedehnt, dass ich richtig stolz auf mich bin !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Dehnen tut schon gut - ich bin auch stolz auf dich :-) Weiter so!

      Ja, es ist heute gegen Abend etwas besser gewesen und ich hoffe, dass es bald vorbei sein wir mit diesem schlimmen Husten.

      Löschen